September bis Dezember 2018

Eine Zwischennutzung initiiert von Gabi Blum, assistiert von Paulina Nolte, ermöglicht und unterstützt durch die Baugenossenschaft München-West des Eisenbahnpersonals eG.
Das Kunsthaus Raab wird gefördert vom Bezirksausschuß 9 Neuhausen-Nymphenburg und vom Kulturreferat der Landeshauptstadt München.

Kontakt / Facebook / Kalender / Info


-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Ab Oktober neue Öffnungszeiten: Donnerstags & Freitags immer offen von 13 – 19 Uhr
Donnerstags
immer Führung um 18 Uhr

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

Aktuelle Termine:

 

Sonntag 28.10.2018 13-17 Uhr

Matinée
Raphael und Franz machen Musik für dich.

Der Sommer ist vorbei doch er will nicht gehen. Wie ein ungebetener Gast stößt er seine sonnigen Krallen in unseren Alltag. Raphael & Franz verändern die Zeit für dich! Deine Haut ist ganz runzelig vom täglichen Badespaß der letzten Monate. Dein Körper sehnt sich nach der Kälte des Winters? Raphael & Franz kümmern sich darum. Mit Klavier, Gesang und einer guten Portion Entschleunigung. Komm vorbei und du bekommst gratis eine Extrastunde für diesen Tag.





Samstag 27.10.2018 19-22 Uhr

Eröffnung der Fotoausstellung
Ivan Baschang zeigt Giesing Inside –  Outside

Die Fotoausstellung über das Kunstprojekt Giesing: Inside – Outside von Ivan Baschang zeigt Originalabzüge von Schaufensterfotografien, welche im Sommer 2015 in sechzehn verschiedenen Giesinger Fensterläden ausgestellt waren. Dabei wurde das Schaufenster an sich Bühne einer Kunstaktion im öffentlichen Raum, die im Rahmen des Wettbewerbs „München 2015 – eine Standortbestimmung“ stattfand. Die Ausstellung zeigt Fotografien alter, bzw. vergessener Schaufenster in Giesing, in denen Schaufensterfotos aus anderen Stadtteilen ausgestellt werden. Brach liegende Fensterflächen werden zu neuem Leben erweckt, der ungenutzte Fensterraum zum Ausstellungsraum. Eine Zwischennutzung als Mahnmal gegen das Vergessen einer lang gewachsenen Identität. Das Bild in der Scheibe wird zu einer Metapher des Alltags. 






Samstag 20.10.2018 14-16 Uhr

Collage Surreal
Kunstworkshop für alle ab 7 Jahren

Hier könnt ihr mit Collagen – sogenannten Klebebildern – die Welt der surrealen Kunst kennenlernen. Vor über 100 Jahren ist die Collage im Dadaismus entstanden und steckt auch heute noch voller witziger und spannender Ideen. Unter Anleitung des Künstlers Emanuel Mooner entdeckt ihr einen neuen Blick auf die Dinge des Alltags und stellt die Welt auf den Kopf: Mit einfachen Mitteln gestaltet ihr “geklebte” fantasievolle Welten wie aus dem Traum. Gearbeitet wird mit Schere und Kleber, wobei vorgefundene Motive aus Zeitschriften oder anderen gedruckten Materialien verarbeitet werden. Hier kann jede/jeder seinem eigenen Ideenrausch und Tempo nachgehen.

Leitung: Emanuel Mooner, Künstler

Kosten: Die Teilnahme (Materialkosten) beträgt 10 Euro.
Anmeldung unter manu@emanuelmooner.com








-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------



Dienstag 16.10.2018 20-22 Uhr

5. Münchner Mieter Stammtisch
Hier können sich Mieter vernetzen und Tipps holen gegen Immobilienspekulation









-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Eröffnung am Samstag 6.10. um 14 Uhr
Zu den Kültüren offen Samstag, 6.10. 14-20 Uhr & Sonntag 7.10. 12-19 Uhr

Schmankerl aus dem Viertel

Kunst von Claudia Barcheri, Jutta Burkhardt, Albert Coers, Tabea Elend, Jonah Gebka,
Christian Hartard, Hannes Heinrich, François Huber, Agnes Jänsch, Heike Jobst,
Bruno Kuhlmann, Walter Kuhn, Alfred Kurz, Annabell Lachner, Aylin Neuhofer,
Paulina Nolte, Jonathan Penca, Mako Sangmongkhon, Wolfgang Stehle, Günter Wangerin
Spezialgast Patricia London Ante Paris
Samstag 6.10. 19 Uhr performance TextKontextSound mit bq, Clara Laila Abid Alsstar, Philipp Sajnovits, Mrtn Bgsch
Danach Aftershow Party @K2018 Atelier für Medienkunst, Bavariastraße 6a






 

 

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------


Sonntag 16.9. 12-16 Uhr

Ruine München zeigt Transmission Gallery (Glasgow)
Künstlergespräch und Buchpräsentation

 

 

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Sonntag 9.9. um 11 Uhr

Erste kleine Eröffnung

Kunst von Emanuel Mooner, Klasse Markus Oehlen,
Anna McCarthy, Gabi Blum

historische Fotos von Neuhauser Geschichtswerkstatt e.V.
special guest from outer space (Texas, Reykjavík, Berlin) Rebecca Erin Moran
sowie Mieterinitiative Baugenossenschaften-erhalten.de

Um 14 Uhr ist eine Führung der Neuhauser Geschichtswerkstatt durch die Donnersbergerstraße,
Treffpunkt Maibaum Rotkreuzplatz, da gehen wir alle hin und ab ca. 15 Uhr 30 sind wir dann wieder im Kunsthaus.